Veranstaltungstipp: Burkina Faso im EineWeltHaus – Eine Reise durch das Land der aufrechten Menschen

Burkina Faso

Due to limited financial & technical resources as a non-profit and volunteer-based organization, we were unable to translate this article into English. Please donate today so we can translate all of our work into the English language by clicking here.


Veranstaltungstipp: Burkina Faso im EineWeltHaus – Eine Reise durch das Land der aufrechten Menschen


Von: Ethno News & Health


Ein außergewöhnlicher Informationsabend über ein Land, das zwar nicht zu den beliebtesten Touristenzielen Afrikas gehört, aber aufgrund seiner faszinierenden Geschichte viele kulturpolitisch interessierte Menschen anzieht.

Mit einer Fotoausstellung, Vorträgen, einer szenischen Lesung und einem erstaunlichen Videomaterial aus Burkina Faso versucht die Münchnerin Künstlerin Victoria Mali und ihr Team, am Freitag, den 08.06.18 um 19 Uhr folgende repräsentative Themen zu beleuchten:

  • Wie wird das ausgesprochen friedliche Zusammenleben in einem Land mit 68 verschiedenen Sprachen, 60 ethnischen Gruppen und unterschiedlichen Religionen ermöglicht?
  • Wie verbringen Kinder ihre Freizeit in Orten, ohne ganztägige Betreuung und zahlreiche außerschulische Aktivitäten?
  • Die Verbindung von Leben und Tod als kulturelle Praxis
  • Die Beziehung zur Natur und Tieren
  • Was hat Thomas Sankara − Afrikas Che Guevara − und seine panafrikanistischen und antipatriarchalischen Ansichten, sowie die Barfußrevolution (2014) hinterlassen?
  • Initiativen zur Ernährungssouveränität nach jahrelanger Fremdherrschaft

Referent*innen:

Victoria Mali schreibt und übersetzt Gedichte, nimmt an szenischen Lesungen teil, fotografiert, gestaltet, moderiert die politische Literatursendung „München liest ein Buch“ im Radio LORA 92,4 und filmt. Im Mai 2017 erschien ihre erste Film-Produktion If all Kids (Kurzfilm) mit Konstantin Wecker. Der Kurzfilm wurde am 24.11.2017 in München gezeigt (Ehrengast: Holocaust-Überlebender Ernst Grube) und beim Cefalù Film Festival aufgenommen. Am 08.06. 2018 realisiert sie ihre erste Fotoausstellung im EineWeltHaus und legt die Ergebnisse ihrer kurzen Feldforschung in Burkina Faso, Westafrika ans Herz der weltoffenen MünchnerInnen.


INFOS: Burkina Faso im EineWeltHaus


RSS
Facebook
Twitter
Google+
http://www.actvism.org/en/tip/veranstaltungstipp-burkina-faso-event/
Email
SHARE

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *