Der Kriegseintritt der USA 1917: Ein Lehrstück für politischen Betrug | Ernst Wolff

Ernst Wolff
Der Kriegseintritt der USA 1917: Ein Lehrstück für politischen Betrug Von Ernst Wolff US-Präsident Trump nimmt am 14. Juli in Paris zusammen mit seinem Amtskollegen Macron an einer Parade zum französischen Nationalfeiertag teil. Zum ersten Mal beteiligen sich in diesem Jahr auch amerikanische Soldaten an dem Aufmarsch. Als Anlass für ihre Teilnahme wird der vor […]

Veranstaltungstipp: „Zivilreligion: Muss es in der Politik etwas Unhinterfragbares geben?“ | Dr. Peter Seyferth

Peter Seyferth
Jean-Jacques Rousseau forderte in seiner politischen Philosophie die Einführung einer Zivilreligion, die als eine feste Grundlage für die ansonsten dynamische Politik gelten soll. Dieses Konzept taucht andernorts als Konstitutionalismus, als Grundkonsens oder als Leitkultur auf: das, worüber sich sogar politische Gegner einig sein müssen, weil sonst das Gemeinwesen zerfällt.

Veranstaltungstipp: Macht bei Game of Thrones | Mit Dr. phil. Peter Seyferth

Peter Seyferth
Die Fantasyserie »Game of Thrones« fasziniert Millionen von Zuschauer*innen auf der ganzen Welt. Sie nehmen teil am Schicksal der Hauptfiguren im gnadenlosen Kampf um die Vorherrschaft: Dabei geht es um Macht – kein Anwärter auf die Herrschaftsposition hat eine Chance, wenn er oder sie sich über Funktionsweise und Natur der Macht Illusionen macht.