Untersuchung der Saudi-arabischen 9/11-Verbindung mit ehemaligen US-Senator Graham

Bob Graham
Im folgenden Video spricht Paul Jay von The Real News Network mit dem ehemaligen US-Senator Bob Graham. Graham war der Vorsitzende der „Gemeinsamen Untersuchung der Nachrichtendienst-Aktivitäten vor und nach den Terrorangriffen am 11. September 2011“, in der die Aktivitäten der US-amerikanischen Nachrichtendienste in Verbindung mit den Angriffen am 11. September untersucht wurden. In diesem Interview redet Graham über seine Schlussfolgerungen in Bezug auf das Versagen und die Fahrlässigkeit der amerikanischen Geheimdienste vor den Angriffen am 11. September, die Rolle von Saudi-Arabien, die 28 redigierten Seiten des 9/11 Reports und viele andere Themen, die in der Mainstream-Presse selten besprochen werden.

acTVism Munich Online-TV-Programm September 2016

acTVism Munich - Online-TV-Programm
Willkommen zu unserem Online-TV-Programm für September 2016. Hier finden Sie Informationen zu unseren kommenden Videos und Projekten. Dieser Monat beinhaltet unter anderem Videos mit Bob Graham, Yanis Varoufakis, Heiner Flassbeck, Noam Chomsky, Edward Snowden und einen besonderen TTIP Bericht.

Chilcot Report vor Jahrestag der London-Anschläge veröffentlicht und unterstreicht damit Ursachen von Terrorangriffen

Vor elf Jahren führten drei Selbstmordattentäter einen Angriff auf eine Londoner U-Bahn und einen Bus durch und töteten dabei 51 Menschen. Fast sofort war klar, dass die Vergeltung für die britische Invasion und die Zerstörung des Irak eines der Hauptmotive der Angreifer war.