EVENT: Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext

Mit dem Ende des 2. Weltkriegs begann durch die Globalisierung von Kapital und Produktion eine neue Ära, die bis heute anhält und mit diversen Freihandelsabkommen forciert wird. Ein weiterer Wendepunkt war 9/11. Seitdem sollen verstärkte Militärpräsenz und ein ausgedehnter Sicherheitsapparat für mehr nationale Sicherheit sorgen.

Varoufakis: „Trump-Sieg – Hoffnungsschimmer für Progressive in aller Welt“

Yanis Varoufakis Trump
Die Wahl von Donald Trump symbolisiert den Niedergang einer bemerkenswerten Ära. Es war eine Zeit, in der wir das merkwürdige Spektakel einer Supermacht sahen, die USA, die zunehmend stärker wurden, wegen – nicht trotz – ihrer aufkeimenden Defizite.

Human Rights Watch und Amnesty International starten „Begnadigt Snowden“ Kampagne

Begnadigt Snowden
Die „Begnadigt Snowden“ Kampagne, die von der Amerikanischen Bürgerrechtsvereinigung, Amnesty International und Human Rights Watch unterstützt wird, wird bis an das Ende der Obama-Administration mit der Position werben, dass die Vereinigten Staaten von Snowdens Whistleblowing-Aktivitäten profitiert und jene die demokratische Debatte weltweit bereichert haben. Die Kampagne fordert Bürger auf der ganzen Welt dazu auf, dem Präsidenten über die pardonsnowden.org Webseite zu schreiben, während alle Aufmerksamkeit aufgrund des Filmstarts des „Snowden“-Kinofilms von Oliver Stone mit Joseph Gordon-Levitt auf Snowden gelenkt ist.