Interview with Srećko Horvat on Social Movements, Political Activism & DiEM25

Srećko Horvat
Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieses Videos nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie auf unsere Crowdfunding-Kampagne, um acTVism Munich e.V. mit der Übersetzung zu unterstützen.

Varoufakis: „Trump-Sieg – Hoffnungsschimmer für Progressive in aller Welt“

Yanis Varoufakis Trump
Die Wahl von Donald Trump symbolisiert den Niedergang einer bemerkenswerten Ära. Es war eine Zeit, in der wir das merkwürdige Spektakel einer Supermacht sahen, die USA, die zunehmend stärker wurden, wegen – nicht trotz – ihrer aufkeimenden Defizite.

Yanis Varoufakis über Transparenz, Wirtschaftskrise & Demokratisierung der EZB

In diesem Vortrag spricht Yanis Varoufakis über die Notwendigkeit von Transparenz in der Europäischen Union und warum dieses Konzept ein entscheidender Bestandteil der Demokratie ist. Varoufakis erklärt im Weiteren, warum die unterschiedlichen wirtschaftlichen Probleme, denen die Ländern innerhalb der EU gegenüber stehen, Erscheinungsformen eines tieferen, grundlegenden und systemischen Mangels sind.

Der Aufstieg von Trump zeigt die Gefahren und den Schein gezwungener journalistischer „Neutralität.“

Während die Kandidatur von Donald Trump sich langsam von toxischer Rhetorik, die auf marginalisierte Minderheiten zielt, hinzu Drohungen und Anwendungen von Gewalt entwickelt, gibt es ein wachsendes Gefühl, dass die amerikanischen Institutionen in ihrem Widerstand zu lasch sind.

Noam Chomsky tritt Varoufakis Bewegung DiEM25 bei

noam chomsky DiEM25
CAMBRIDGE, MASSACHUSETTS, 14. März 2016 – Der angesehene amerikanische Linguist, Philosoph und politische Aktivist, Noam Chomsky, unterstützt nun offiziell DiEM25, die Bewegung für Demokratie in Europa

VIDEO: Yanis Varoufakis – Der Ursprung der Wirtschaftskrise in Europa und der Welt

Yanis Varoufakis talks acTVism Munich whether he thinks capitalism is reformable.
In diesem Video interviewt acTVism Munich Yanis Varoufakis, weltweit anerkannter Ökonom und ehemaliges Mitglied des griechischen Parlaments. Als Finanzminister im griechischen Parlament (27. Januar 2015 – 6. Juli 2015) erlangte er enorme Popularität. Er verließ den Posten jedoch, als er herausfand, dass die griechische Regierung sich dazu entschieden hatte, das Sparpaket der Troika zu implementieren – entgegen der Stimme der griechischen Volks, das mit überwältigender Mehrheit dagegen gestimmt hatte (OXI). Dieses Interview nimmt die Geschichte des globalen Wirtschaftssystems unter die Lupe sowie die Veränderungen, die es nach dem zweiten Weltkrieg durchlief und stellt die Verbindung zur aktuellen Wirtschaftskrise her, die über Europa und die Welt hinwegfegt.