Wikileaks: Exklusivinterview mit Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison

Sarah Harrison
Wikileaks: Exklusivinterview mit Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison In diesem exklusiven Interview mit WikiLeaks-Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison, das wir im Juni in der Volksbühne Berlin geführt haben, reden wir über den Fall Julian Assange, die Ergebnisse der UN-Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen, nationale Sicherheit, internationales Recht und auf welche Weise Whistleblower unterstützt werden können. Diese und andere Fragen werden […]

Gegen die im Fall Assange beauftragte Staatsanwaltschaft wird nun selber ermittelt

Assange
Gegen die im Fall Assange beauftragte Staatsanwaltschaft wird nun selber ermittelt Heute kündigte „WikiLeaks“ auf ihrer Facebook-Seite an, dass die schwedische Polizei eine Strafuntersuchung gegen Marianne Ny, Chefanklägerin der schwedischen Staatsanwaltschaft gegen Julien Assange, wegen ihres Vorgehens im Fall Assange, eingeleitet hat. Assange wird Vergewaltigung vorgeworfen. Nach Angaben von Wikileaks gibt die schwedische Polizei weitere […]

WikiLeaks enthüllt geheime TiSA-Dokumente

Wikileaks
Der geheime Anhang zu dem Entwurf des „Kerntextes“ des „Trade in Services Agreement“ ist Teil dessen, was von den USA, der EU und 22 anderen Ländern heimlich verhandelt wird.

NSA wollte Lateinamerika für US-Ziele gewinnen

NSA
Von Whistleblower Edward Snowden enthüllte Dokumente zeigen, dass die USA Spione trainierte, um Ereignisse in Zentral- und Südamerika zu beeinflussen.

Snowden debattiert über Verschlüsselung

Snowden
Der NSA-Whistleblower und Verfechter der Privatsphäre Edward Snowden nahm am Dienstag an seiner ersten öffentlichen Debatte über Verschlüsselung teil. Ihm gegenüber saß Fareed Zakaria von CNN, ein Journalist der für seine Berichte über Internationale Beziehungen bekannt ist. Zakaria verteidigte das Recht der Regierung, Zugang zu verschlüsselten Nachrichten und Geräten zu erlangen, solange ein Gericht die Freigabe erteilt. Snowden, der via Video-Link aus Moskau sprach, argumentierte, dass die Sicherheit des Internets wichtiger sei als die Bequemlichkeit der Strafverfolgungsbehörde. Die Debatte wurde von der „Wagner School of Public Service“ der „NYU“ und der „Century Foundation“ organisiert.

Geheimdienstdirektor beschuldigt Snowden für Verschlüsselungsfortschritte

Begnadigt Snowden
Der Direktor der nationalen Geheimdienste beschuldigte am Montag den NSA-Whistleblower Edward Snowden für das fortschreiten der Entwicklungen von nutzerfreundlicher, weitverbreiteter starker Verschlüsselung.

Are Applications such as Facebook, Twitter, YouTube, etc safe to use?

Facebook
Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.

The Life of a Whistleblower & How You can Support – with Annie Machon (Former MI5-Officer)

Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.

Navigating Corporate Media with Noam Chomsky, Annie Machon (Former MI5) and Paul Jay (Real News)

Corporate Media
Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.

NSA Ausspaehung – fuenf unbeantwortete Fragen

NSA Ausspaehung
Fast drei Jahre nachdem der NSA-Whistleblower Edward Snowden seinen Fund bestehend aus Dokumenten über das ausgeweitete und mächtige Überwachungsregime der Geheimdienste an Journalisten übergab, fehlt es der Bevölkerung weiterhin an wichtigen Grundfakten darüber, wie diese Operationen überhaupt funktionieren.