Jürgen Todenhöfer spricht über den IS

Jürgen Todenhöfer spricht über IS
Dem Journalisten und Autor, ehemaligen Manager und Politiker, Jürgen Todenhöfer, war es als erstem westlichen und nichtmuslimischen Journalisten gelungen, eine Genehmigung des IS zum Besuch des sogenannten Islamischen Staates zu erhalten.

Jürgen Todenhöfer spricht über die Zukunft von Afghanistan

Jürgen Todehöfer
Der deutsche Publizist, promovierte Jurist, ehemalige Medienmanager und Politiker Jürgen Todenhöfer weiß, dass man, um der Wahrheit näher zu kommen, mit allen Seiten sprechen muss.

„Jürgen Todenhöfer, wurden Sie schon einmal bedroht?“

Jürgen Todenhöfer spricht über IS
Nach der Lesung seines Buches ‚Du sollst nicht töten: Mein Traum vom Frieden‘ im März 2015 im Muffatwerk München beantwortet er eine einschlägige Frage aus dem Publikum: „Juergen Todenhoefer, wurden Sie schon einmal bedroht?“ Ja, wurde er. Und zwar von allen Seiten.

Bericht: Proteste gegen Münchner Sicherheitskonferenz 2016 #AntiSIKO

Münchner Friedensbündnis
Am 13. Febuar fanden in München die Proteste gegen die 52. Münchner Sicherheitskonferenz #AntiSIKO unter dem Motto