Thousands protest against NATO & TTIP in front of the Chancellor’s Office in Berlin

NATO
On the 1st of October 2016, thousands of people demonstrated in front of the Chancellor’s office in Berlin under the slogan „That’s Enough“ („Es reicht“) initiated by Ken Jebson, founder of the independent & adversarial media outlet KenFM.

Nach Brexit-Votum: Künstliche Beatmung fürs globale Finanzsystem – Ernst Wolff

Die Entscheidung der Mehrheit der britischen Bevölkerung, die EU zu verlassen, hat drei Entwicklungen verdeutlicht: 1. Medien und Politik in Europa verlieren zusehends die Fähigkeit, die öffentliche Meinung zugunsten der Finanzindustrie zu manipulieren. 2. Das globale Finanzsystem kann Erschütterungen wie nach dem Brexit-Votum nur noch durch ein koordiniertes Eingreifen der Zentralbanken überstehen. 3. Der Machterhalt der Finanzelite und das System der parlamentarischen Demokratie sind auf Dauer nicht miteinander vereinbar.

Demokratische Partei beschließt konzernfreundliche Positionen

Trotz ihrer Bekundungen Wähler vor der Wahl im November vereinigen zu wollen, scheint die Demokratische Partei für eine Basis zu drängen, die dafür kritisiert wird, dass sie grundlegende progressive Politik ignoriert, aber vor allem den Wahlkampf fördernden Unternehmen „treu bleibt“.

WikiLeaks enthüllt geheime TiSA-Dokumente

Wikileaks
Der geheime Anhang zu dem Entwurf des „Kerntextes“ des „Trade in Services Agreement“ ist Teil dessen, was von den USA, der EU und 22 anderen Ländern heimlich verhandelt wird.

acTVism präsentiert: „The Rules“ Animationen

The Rules
Heute präsentiert acTVism Munich zwei Videos von „The Rules“ sowie eine kurze Beschreibung der Organisation und deren Ziele.

Interview mit Thomas Händel (MdEP) – Auswirkungen von TTIP

In diesem acTVism Video-Interview erklärt Thomas Händel, MdEP, die zu erwartenden Auswirkungen der geplanten sogenannten „Freihandelsabkommen“ TTIP (mit USA), CETA (mit Kanada) und TiSA (50 Staaten weltweit) auf deutsche und europäische demokratische Standards.

VIDEO: TTIP-CETA Demonstration in Hannover

TTIP-CETA Demonstration in Hannover
Am 23. April 2016 organisierte ein Bündnis aus etwa 20 Aktivistennetzwerken unter dem Titel „TTIP und CETA stoppen“ eine Demonstration in Hannover gegen transnationale Abkommen wie #TTIP oder #CETA – einen Tag, bevor Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama die Messe Hannover eröffneten und gemeinsam für TTIP Werbung machten.

Flint Wasserkrise: Neue E-Mails zeigen Warnungen der Berater von Governor Snyder zu Flints Wasser ein Jahr vor Bekanntmachung

flint wasserkrise
Neue E-Mails Zeigen Warnungen der Berater von Governor Snyder zu Flints Wasser 1 Jahr vor Bekanntmachung

TPP Dokumente von Wikileaks enthüllt

TPP
TPP Dokumente von Wikileaks enthüllt (Dieser Text ist urpsrügnlich auf „Electronic Frontier Foundation“ erschienen. acTVism Munich hat diesen Text ins Deutsche übersetzt) „Wikileaks hat die vermutlich aktuellste und im Wesentlichen endgültige Version desjenigen Abschnitts des transpazifischen Freihandelsabkommens Trans-Pacific Partnership (TPP:„Transpazifische Partnerschaft“) veröffentlicht, der das Thema „geistiges Eigentum“ betrifft. Dieser Abschnitt bestätigt die schlimmsten Befürchtungen über […]

Krise in Griechenland – Tod oder Wiedergeburt der EU? Teil 2 – Antonis Schwarz

Antonis Schwarz
Antonis Schwarz  beantwortete Fragen über seine „Grassroots“ Bewegung Vouliwatch in Griechenland. Er gibt uns einen Einblick in seine Organisation, über die Stimmung in Griechenland während des Referendums und was der Einzelne tun kann, um diejenigen zu unterstützen, die nun unter den Sparmaßnahmen der Troika leiden. acTVism Munich (aTV): Antonis Schwarz. Danke, dass Sie heute unsere Fragen […]