Eine Alternative zu Facebook – Lernen Sie das Aktions- & Wissensnetzwerk „Human Connection“ kennen

Human Connection - Alternative zu Facebook
In diesem Interview (13.02.18) mit Gründer Dennis Hack stellen wir Human Connection vor, ein gemeinnütziges soziales Netzwerk, das die Kritikpunkte von Mainstream-Netzwerken wie Facebook berücksichtigt und eine Alternative bietet. So schützt Human Connection die Privatsphäre von Nutzern und übermittelt keine Daten an Dritte.

Human Rights Watch und Amnesty International starten “Begnadigt Snowden” Kampagne

Begnadigt Snowden
Die „Begnadigt Snowden“ Kampagne, die von der Amerikanischen Bürgerrechtsvereinigung, Amnesty International und Human Rights Watch unterstützt wird, wird bis an das Ende der Obama-Administration mit der Position werben, dass die Vereinigten Staaten von Snowdens Whistleblowing-Aktivitäten profitiert und jene die demokratische Debatte weltweit bereichert haben. Die Kampagne fordert Bürger auf der ganzen Welt dazu auf, dem Präsidenten über die pardonsnowden.org Webseite zu schreiben, während alle Aufmerksamkeit aufgrund des Filmstarts des „Snowden“-Kinofilms von Oliver Stone mit Joseph Gordon-Levitt auf Snowden gelenkt ist.

Untersuchung der Saudi-arabischen 9/11-Verbindung mit ehemaligen US-Senator Graham

Bob Graham
Im folgenden Video spricht Paul Jay von The Real News Network mit dem ehemaligen US-Senator Bob Graham. Graham war der Vorsitzende der „Gemeinsamen Untersuchung der Nachrichtendienst-Aktivitäten vor und nach den Terrorangriffen am 11. September 2011“, in der die Aktivitäten der US-amerikanischen Nachrichtendienste in Verbindung mit den Angriffen am 11. September untersucht wurden. In diesem Interview redet Graham über seine Schlussfolgerungen in Bezug auf das Versagen und die Fahrlässigkeit der amerikanischen Geheimdienste vor den Angriffen am 11. September, die Rolle von Saudi-Arabien, die 28 redigierten Seiten des 9/11 Reports und viele andere Themen, die in der Mainstream-Presse selten besprochen werden.

Yanis Varoufakis spricht mit acTVism Munich über Privatisierung, Menschenrechte & Kapitalismus

Varoufakis
In diesem Interview mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister und Gründer von „DiEM25“ (Demokratie in Europa Bewegung 2025), Yanis Varoufakis werden vielen Themen diskutiert, unter anderem Privatisierung, Menschenrechte, Medien, seine Erfahrung mit der EU und über die Möglichkeiten des Kapitalismus sich zu reformieren.