Edward Snowden über seinen Alltag im Exil, Antiterror-Gesetze und die Verantwortung des Einzelnen – Teil 3

Edward Snowden mit acTVism

Edward Snowden über seinen Alltag im Exil, Antiterror-Gesetze und die Verantwortung des Einzelnen


Bei diesem Video handelt es sich um Teil 3 unseres Interviews mit Edward Snowden. Um zu Teil 2 zu gelangen, klicken Sie bitte hier.  Um zu Teil 1 zu gelangen, klicken Sie bitte hier.  Bitte vergessen Sie nicht, unsere Crowdfunding-Kampagne mit einer Spende zu unterstützen, damit wir weitere Teile des Events übersetzen und auch in Zukunft Whistleblowern eine deutsche Stimme verleihen können. Klicken Sie hier.


In diesem Interview sprechen wir mit dem NSA-Whistleblower, Menschenrechtler und Aktivisten Edward Snowden über seinen Alltag im Exil, Antiterror-Gesetze und die Verantwortung des Einzelnen.

  • Wie sieht Edwards Alltag in Russland aus?
  • Warum ist er ausgerechnet in Russland geblieben und nicht in ein anderes Land weiter gereist?
  • Was für Gesetze werden derzeit weltweit in Ländern wie Russland, China und dem Vereinigten Königreich eingeführt?
  • Was kann jeder Einzelne tun, um eine Veränderung zu bewirken?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Teil beantwortet:


Interview mit Edward Snowden – Teil 3 auf Deutsch


Um zu Teil 2 zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Um zu Teil 1 zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Für die vollständige Abschrift klicken Sie hier: Abschrift Teil 3.

Weitere acTVism Videos von Edward Snowden in deutscher Sprache finden Sie hier.


VIDEO: Erfahren Sie mehr über unser Team und zukünftige Pläne!


Lesen Sie die Meinungen unserer Unterstützer und klicken Sie hier oder auf das Bild, um unsere Crowdfunding-Kampagne zu unterstützen!



EDWARD SNOWDEN

Edward Snowden

Edward Snowden

Edward Snowden ist ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter, der über fast ein Jahrzehnt der CIA, NSA und DIA als Fachexperte für Technologie und Cybersicherheit diente. Im Jahr 2013 enthüllte er, wie die NSA, ohne den Verdacht auf jegliches Fehlverhalten, private Aufzeichnungen von Milliarden von Menschen beschlagnahmte, was zu den erheblichsten Reformen der U.S.-Überwachungspolitik seit 1978 führte. Er hat Auszeichnungen für Mut, Integrität und öffentlichen Dienst erhalten und wurde von „Foreign Policy“ als weltweit führender Denker des Jahres 2013 bezeichnet.

Heute arbeitet er an Methoden zur Durchsetzung von Menschenrechten durch die Anwendung und Entwicklung neuer Technologien. Seit Februar 2014 ist er Teil des Vorstands der „Freedom of the Press Foundation“.


RSS
Facebook
Twitter
Google+
http://www.actvism.org/latest/edward-snowden-alltag-antiterror/
Email
SHARE
  1. Zuerst mal vielen Dank für Euer Interview mit Edward Snowden!
    Da es neben Euch noch weitere interessante Aufklärer in Deutschland gibt würde mich interessieren ob oder wann macht Ihr mal ein Interview mit Ken Jebsen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.