Online TV Programm März 2016: Ray McGovern, Heiner Flassbeck & Antonis Schwarz

acTVism Online TV Programm
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Online TV Programm – März 2016: Ray McGovern, Heiner Flassbeck & Antonis Schwarz

Im März 2016 wird acTVism Munich zunächst ein Interview mit dem früheren CIA-Analysten Ray McGovern veröffentlichen. In diesem Interview spricht McGovern über seine Erfahrungen im Geheimdienst und die Gründe deretwegen er ein Aktivist und entschiedender Gegner der US-Regierung geworden ist. Hierbei wird er unter anderem auf „verschärfte Vernehmungstechniken“ zu sprechen kommen, ein Euphemismus für das US-Programm zur systematischen und menschenrechtswidrigen Folterung von Verdächtigen. Außerdem sind die Rolle der Europäischen Regierungen bei der Unterstützung solcher Programme, Edward Snowden, die NSA-Affäre und die Bedeutung von Aktivismus in der heutigen Zeit Gesprächsthemen. Veröffentlichungsdatum: 07.03.16

Am 14. März werden wir die erste Episode unserer Mini-Video-Serie mit Heiner Flassbeck, die bei unserem Event „Deutschlands Rolle in der Europäischen Union und in der internationalen Politik: Nachkriegsgeschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft” gefilmt wurde, veröffentlichen. In diesem Minivideo wird Professor Flassbeck über Deutschlands Rolle in der fortwährenden Wirtschafts- und Finanzkrise, die weiterhin die EU und ihre Peripheriestaaten bedroht, sprechen.

Das letzte Video des Monats ist ein Interview mit Antonis Schwarz, dem Gründer von Vouliwatch. Vouliwatch zielt darauf ab, Transparenz und Bürgerbeteiligung in der griechischen Politik zu fördern. Antonis wird über den Beginn seiner persönlichen Reise sprechen, aber auch darüber wie sich ähnliche Grassroots-Initiativen starten lassen und was es dabei zu beachten gilt.Veröffentlichungsdatum: 21.03.16

Leider verfügt acTVism Munich nur über sehr limitierte Geldmittel und benötigt Ihre unmittelbare Unterstützung, um diese Projekte wie geplant umzusetzen. Vom Transport über Unterkunft, Produktion, Übersetzung und weitere Kosten: Angesichts unserer knappen Ressourcen wird es enorm schwer, sämtliche Vorhaben zu realisieren. Bitte unterstützen Sie und heute, indem sie per PayPal oder Banküberweisung spenden:

Klicken Sie hier oder auf das Bild. Banner Spende Webseite_D


INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.