Language switcher

Anwalt klagt gegen CIA für Spionage bei Assange-Besuchen
Play

Anwalt klagt gegen CIA für Spionage bei Assange-Besuchen

4. November 2022

Wir steigen von YouTube aus. Treten Sie unseren neuen Kanälen bei. Klicken Sie auf die untenstehenden Links und abonnieren Sie noch heute:


In diesem Video sprechen wir mit Rechtsanwalt Richard Roth, Gründer und Partner der Anwaltskanzlei The Roth Law Firm. Rechtsanwalt Roth vertritt vier Kläger, zwei Anwält/innen und zwei Journalist/innen, die die CIA und drei Mitbeklagte verklagen, weil sie den Schutz des Vierten Verfassungszusatzes gegen unrechtmäßige Durchsuchungen und Beschlagnahmungen verletzt haben. Die vier Kläger besuchten den WikiLeaks-Gründer Julian Assange, als dieser in der ecuadorianischen Botschaft in England Asyl suchte. Zu dieser Zeit beauftragte die CIA die private Sicherheitsfirma UC Global damit, Julian Assange und dessen Besucher auszuspionieren und Daten von ihnen zu sammeln.


VIDEO: Anwalt klagt gegen CIA für Spionage bei Assange-Besuchen


VIDEO: Die Verfolgung von Julian Assange | Die wichtigsten Fakten


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER RICHARD ROTH

Gründer und Partner Richard A. Roth wird von seinen Kollegen, Gegnern, Richtern, Schiedsrichtern und Fachkollegen für seine große Prozesserfahrung, seine dynamische Art und sein innovatives, unkonventionelles Denken geschätzt. Mit einer Vielzahl von Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene vertrat und vertritt Herr Roth eine Vielzahl von Klienten, von FORTUNE 100 Aktiengesellschaften bis hin zu kleinen Privatunternehmen, CEOs und Industriemagnaten. Er vertritt auch Prominente, landesweit anerkannte Künstler/innen, Sänger/innen, Schauspieler/innen, Songwriter und Hall of Fame- und All-Star-Sportler/innen, Regisseur/innen, Produzent/innen und professionelle Sportorganisationen.


Citation of Featured Image:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.