Language switcher

Chris Hedges über die Ukraine, Medienzensur und Assange
Play

Chris Hedges über die Ukraine, Medienzensur und Assange

25. Dezember 2022

Wir befinden uns derzeit in unserer jährlichen Crowdfunding-Kampagne. Wenn Sie möchten, dass unser unabhängiges und gemeinnütziges Mediennetzwerk auch im Jahr 2023 fortbesteht, beteiligen Sie sich bitte an dieser Kampagne, indem Sie hier klicken.


In dieser Folge von Die Quelle interviewen wir den mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Journalisten und Bestsellerautor Chris Hedges über den Krieg in der Ukraine. Wir untersuchen auch die jüngsten Entwicklungen in Iran, Israel und Palästina. Und schließlich befassen wir uns mit Fragen der Meinungsfreiheit wie den Twitter Files und dem Fall Julian Assange.

Dieses Video wurde von uns ursprünglich am 16. Dezember 2022 auf Englisch veröffentlicht.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: Chris Hedges über die Ukraine, Medienzensur und Assange


VIDEO: Chris Hedges über die Ukraine, Medienzensur und Assange


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER CHRIS HEDGES

 Chris Hedges ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Journalist, der 15 Jahre lang als Auslandskorrespondent für die The New York Times als Leiter des Nahost- und der Balkanabteilung der Zeitung tätig war. Zuvor arbeitete er im Ausland für The Dallas Morning News, The Christian Science Monitor und NPR. Er ist der Gastgeber der Sendung The Chris Hedges Report.


Citation of Featured Image:

Chris Hedges

  • Credit: Chris Hedges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.