Language switcher

Grayzone konfrontiert Guardian-Reporter bezüglich US-finanzierter Syrien-Verleumdungen

Grayzone konfrontiert Guardian-Reporter bezüglich US-finanzierter Syrien-Verleumdungen

4. August 2022

Wir steigen von YouTube aus. Treten Sie unseren neuen Kanälen bei. Klicken Sie auf die untenstehenden Links und abonnieren Sie noch heute:


In einem kürzlich im Guardian erschienenen Artikel wurden die unbelegten Behauptungen einer vom US-Staat finanzierten Organisation übernommen, wonach Aaron Maté von The Grayzone – der ausführlich über den Syrien-Vertuschungsskandal der OVCW berichtet hat – „der profilierteste Verbreiter von Desinformationen“ über Syrien in einem „Netzwerk“ von „Verschwörungstheoretikern“ sei.

Aaron wandte sich telefonisch an den Guardian-Reporter Mark Townsend, um diesen um Beweise für diese diffamierenden Behauptungen zu bitten und um zu erfahren, warum sich vor der Veröffentlichung dieser Behauptungen niemand an ihn wandte. 

Gast: Mark Townsend. Reporter für The Guardian, der den Artikel „Network of Syria conspiracy theorists identified“ (Netzwerk von Syrien-Verschwörungstheoretikern identifiziert) geschrieben hat – jetzt aktualisiert mit Aaron Matés Antwort.

Hinweis: Um Wiederholungen zu vermeiden, wurde die Aufzeichnung des Telefonats zwischen Aaron und Mark Townsend gekürzt. Townsend wurde vor der Veröffentlichung dieses Beitrags um einen Kommentar gebeten, reagierte jedoch nicht. 

Dieses Video wurde von The Grayzone produziert und am 19. Juli 2022 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um die Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland und weltweit zu fördern.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: Grayzone konfrontiert Guardian-Reporter bezüglich US-finanzierter Syrien-Verleumdungen


VIDEO: Grayzone konfrontiert Guardian-Reporter bezüglich US-finanzierter Syrien-Verleumdungen


Hintergrundinformationen zur Vertuschung der OPCW:

VIDEO-EMPFEHLUNG:





Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER AARON MATÉ

Aaron Maté ist ein unabhängiger Journalist und schreibt Beiträge für The Nation. Er hat zuvor für Democracy Now!, The Real News Network, Vice und Al Jazeera berichtet und produziert sowie für Toronto Star, the Intercept und Le Monde Diplomatique geschrieben.


Citation of Featured Image: 

Aaron mate:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.