Language switcher

Max Blumenthal & Aaron Mate kritisieren die Desinformation der Konzernmedien bei Collision Toronto

Max Blumenthal & Aaron Mate kritisieren die Desinformation der Konzernmedien bei Collision Toronto

28. August 2022

Wir steigen von YouTube aus. Treten Sie unseren neuen Kanälen bei. Klicken Sie auf die untenstehenden Links und abonnieren Sie noch heute:


Bei der Collision Tech-Konferenz in Toronto am 21. und 22. Juni erklären Max Blumenthal und Aaron Mate von The Grayzone vor einem gespaltenem Publikum, gefüllt mit vielen Vertretern der Konzernmedien, wie die Leitmedien die ergiebigste Quelle für Desinformation auf dem Planeten sind und eng mit dem nationalen Sicherheitsstaat zusammenarbeiten, um die öffentliche Unterstützung für Kriege zu kultivieren und gleichzeitig von der Oligarchie abzulenken, die diese kontrolliert.

Dieses Video wurde von The Grayzone produziert und am 16. Juli 2022 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um die Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland und weltweit zu fördern.


VIDEO: Max Blumenthal & Aaron Mate kritisieren die Desinformation der Konzernmedien bei Collision Toronto


Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER AARON MATÉ

Aaron Maté ist ein unabhängiger Journalist und schreibt Beiträge für The Nation. Er hat zuvor für Democracy Now!, The Real News Network, Vice und Al Jazeera berichtet und produziert sowie für Toronto Star, the Intercept und Le Monde Diplomatique geschrieben.

ÜBER MAX BLUMENTHAL

Max Blumenthal ist ein preisgekrönter Journalist und Autor mehrerer Bücher, darunter die meistverkauften Republican Gomorrah, Goliath, The Fifty One Day War, und The Management of Savagery. Er hat Artikel für eine Reihe von Publikationen geschrieben, viele Videoberichte und mehrere Dokumentationen produziert, darunter Killing Gaza.

Blumenthal gründete The Grayzone im Jahr 2015, um den Zustand des ewigen Krieges in Amerika und seine gefährlichen Auswirkungen auf das Inland journalistisch zu beleuchten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.