Der ehem. ecuadorianische Präsident Correa über Venezuela, Assange & U.S. Interventionen

Rafael Correa Venezuela Max Blumenthal USA Assange
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Der ehem. ecuadorianische Präsident Correa über Venezuela, Assange & U.S. Interventionen


Dieses Video wurde von The Grayzone produziert und von acTVism Munich aufgrund mangelnder Berichterstattung in der lokalen Medienlandschaft in die deutsche Sprache übersetzt. In diesem Video interviewt Max Blumenthal den ehemaligen ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa, der in Venezuela war, um die Parlamentswahlen zu beobachten und die Regierung zu unterstützen, die von den USA nachhaltig wirtschaftlich und politisch angegriffen wird. Correa spricht Themen an, die von der Unterdrückung in seinem Land unter dem scheidenden neoliberalen Präsidenten Lenin Moreno bis hin zur Verfolgung von Julian Assange und der Rolle eines CIA-Beauftragten bei den Angriffen auf ihn und den Wikileaks-Gründer reichen. Blumenthal und Correa diskutieren auch die Aussicht auf einen Sieg der Linken bei den bevorstehenden nationalen Wahlen in Ecuador und was die von den USA unterstützte Regierung tut, um dies zu verhindern.


VIDEO: Der ehem. ecuadorianische Präsident Correa über Venezuela, Assange & U.S. Interventionen


Um weitere Videos mit anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Noam Chomsky, Yanis Varoufakis etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER MAX BLUMENTHAL

Max Blumenthal Grayzone acTVismMax Blumenthal ist ein preisgekrönter Journalist und Autor mehrerer Bücher, darunter die meistverVenezuelan electionskauften Republican Gomorrah, Goliath, The Fifty One Day War, und The Management of Savagery. Er hat Artikel für eine Reihe von Publikationen geschrieben, viele Videoberichte und mehrere Dokumentationen produziert, darunter Killing Gaza.

Blumenthal gründete The Grayzone im Jahr 2015, um den Zustand des ewigen Krieges in Amerika und seine gefährlichen Auswirkungen auf das Inland journalistisch zu beleuchten. Weitere Infos unter: https://thegrayzone.com/


 Citation of Featured Image: Rafael Correa

  • Citation of YouTube-Thumbnail: This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
  • Description: Paris (Francia), 06 de noviembre 2013. El Presidente Rafael Correa, junto al Canciller Ricardo Patiño, arribaron al Palacio de Luxenburgo para reunirse con el Presidente del Senado, Jean Pierre Bel.
  • Foto: Fernanda LeMarie – Cancillería del Ecuador.
  • Date: 6 November 2013, 06:51
  • Source: Paris, Presidente del Senado
  • Author: Cancillería Ecuador from Ecuador

INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.