Julian Assanges Verlobte (und deren Kinder) | erstes Interview

Julian Assanges verlobte
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Julian Assanges Verlobte (und deren Kinder) | erstes Interview


Unsere einmaligen Spenden kommen aufgrund des Virus völlig zum Erliegen. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, unseren unabhängigen Journalismus in dieser Zeit mit einer kleinen Spende von 1€ bis 3€ pro Video oder pro Monat zu unterstützen. Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir nicht, ob wir nach dem Sommer dieses Jahres weitermachen können. Wenn alle unsere 48.000 Abonnenten auch nur einmal 1€ spenden, können wir unsere Arbeit bis 2021 fortsetzen. Hier erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können: https://www.actvism.org/donate/


In diesem Video, das ursprünglich auf dem WikiLeaks-Kanal veröffentlicht wurde, erscheinen Julian Assanges Verlobte und seine Kinder zum ersten Mal am ersten Jahrestag seiner Verhaftung in der ecuadorianischen Botschaft in London. Die Rechtsanwältin Stella Morris, 37, traf den WikiLeaks-Gründer, als sie sich dafür einsetzte, seine Auslieferung an die Vereinigten Staaten zu verhindern. Das Paar hat zwei kleine Kinder und ist seit 2017 verlobt. In einem emotionalen Interview enthüllt Morris ihre Beziehung zu Assange und wie sich seine Inhaftierung auf ihr Leben ausgewirkt hat.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen, klicken Sie hier: Julian Assanges Verlobte (und deren Kinder) | erstes Interview


VIDEO: Julian Assanges Verlobte (und deren Kinder) | erstes Interview


Um weitere Videos mit Noam Chomksy und Yanis Varoufakis oder anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



 
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.