Noam Chomsky zur aktuellen Lage von Demokratie & Menschenrechten | acTVism Munich

Noam Chomsky acTVism Munich
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Noam Chomsky zur aktuellen Lage von Demokratie & Menschenrechten | acTVism Munich


In diesem von Forces of Renewal Southeast Asia (FORSEA) produzierten und von acTVism Munich ins Deutsche übersetzten und synchronisierten Video spricht Prof. Noam Chomsky über die aktuelle Lage von Demokratie und Menschenrechten weltweit. Chomsky spricht auch eine Reihe von Themen an, darunter die Revolution in den Vereinigten Staaten im 18. Jahrhundert und die Ausarbeitung ihrer Verfassung, den Aufstieg der extremistischen Rechten in Europa heute und die globale Flüchtlingskrise in den westlichen Staaten.


Bevor Sie dieses Video anklicken, denken Sie bitte daran, dass in die Produktion viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit geflossen sind: Von der Transkription über die Übersetzung und Synchronisation bis hin zur Nachvertonung. Bitte unterstützen Sie acTVism durch eine monatliche Spende (Dauerauftrag) für unser Crowdfunding-Projekt bei Betterplace.org oder über unser Bankkonto. Klicken Sie hier, um mehr über die verschiedenen Zahlungsmethoden zu erfahren.


VIDEO:  Noam Chomsky zur aktuellen Lage von Demokratie & Menschenrechten


Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Um alle acTVism Munich Videos mit Noam Chomsky auf Deutsch zu sehen, klicken Sie hier.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER NOAM CHOMSKY

Noam ChomskyNoam Chomsky ist ein weltbekannter politischer Dissident, Anarchist, Linguist und Autor. Chomsky folgte im Herbst 2017 dem Ruf an die University of Arizona. Davor war er am Massachusetts Institute of Technology tätig, wo er seit 1955 als Professor, später emeritierter Professor, forschte und lehrte. Er hat über 100 Bücher geschrieben, zuletzt “Yugoslavia: Peace, War, and Dissolution”. Chomsky war während seiner gesamten Karriere eine sehr einflussreiche akademische Persönlichkeit und wurde von 1980 bis 1992 im Arts and Humanities Citation Index (A&HCI) häufiger zitiert als jeder andere lebende Wissenschaftler. Seine Arbeit hat eine Vielzahl von Bereichen geprägt, darunter Künstliche Intelligenz, Kognitions- und Sprachwissenschaften, Informatik, Logik, Mathematik, Musiktheorie und -analyse, Psychologie und Immunologie. Chomsky entwickelte mit Edward S. Herman auch das Propagandamodell der Medienkritik, das sie in ihrem Buch “Manufacturing Consent: The Political Economy of the Mass Media” beschrieben. Chomsky bleibt ein führender Kritiker der US-Außenpolitik, des neoliberalen Kapitalismus und der Mainstream-Nachrichtenmedien.


INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE
  1. Eine sehr gute Analyse unseres heutigen neoliberalen Systems im Zusammenspiel unserer westlichen repräsentativen “Demokratien” die sich im Wesentlichen darauf beschrönken, dass sich die Einflussmöglichkeit des Wählers darauf beschränkt, dass er alle 4-5 Jahre für 10 Sekunden in der Wahlkabine im wahrsten Sinn des Wortes seine Stimme abzugeben hat.
    Danach hat er nichts mehr zu melden.
    Er hat noch nicht einmal das Recht, auf die Erfüllung der Wahlversprechen zu bestehen.

  2. Eine sehr gute Analyse des heutigen neoliberalen Systems im Zusammenspiel mit unseren westlichen repräsentativen “Demokratien” die sich im Wesentlichen darauf beschrönken, dass sich die Einflussmöglichkeit des Wählers darauf reduziertt, dass er alle 4-5 Jahre für 10 Sekunden in der Wahlkabine im wahrsten Sinn des Wortes seine Stimme abzugeben hat.
    Danach hat er nichts mehr zu melden.
    Er hat noch nicht einmal das Recht, auf die Erfüllung der Wahlversprechen zu bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.