Economic Update: Noam Chomsky über Aussichten und Aufgaben zu Beginn des Jahres 2021

INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Economic Update: Noam Chomsky über Aussichten und Aufgaben zu Beginn des Jahres 2021


In der redaktionellen Wahl dieser Woche für unser Import-Programm, wählten wir ein Video von “Democracy at Work”, das ein wirtschaftliches Update bietet und außerdem ein Interview mit Prof. Noam Chomsky enthält.

Diese Woche informiert Professor Wolff über das Berater-“Team” bezüglich Wirtschaft des designierten Präsidenten Biden, darüber, wie die argentinische Frauenbewegung den Widerstand der Regierung und der römisch-katholischen Kirche für die Legalisierung der Abtreibung besiegt hat und nun andere grundlegende soziale Veränderungen anstrebt, und darüber, wie die sich vertiefende Ungleichheit von Vermögen und Einkommen in den USA, die zunehmende Kluft zwischen den Börsenkursen und der angeschlagenen Wirtschaftskraft der amerikanischen Mittelschicht verursacht und widerspiegelt. Die zweite Hälfte enthält ein Interview mit Noam Chomsky über politische und wirtschaftliche Realitäten und Möglichkeiten, die uns im Jahr 2021 bevorstehen.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: Economic Update Noam Chomsky über Aussichten und Aufgaben zu Beginn des Jahres 2021


VIDEO: Noam Chomsky über Aussichten und Aufgaben zu Beginn des Jahres 2021


Um weitere Videos mit anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Noam Chomsky, Yanis Varoufakis etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER RICHARD D. WOLFF

Richard D. Wolff

Richard D. Wolff ist emeritierter Professor für Wirtschaft an der University of Massachusetts und als Gastprofessor für internationale Angelegenheiten am Graduiertenkolleg der New School University in New York tätig. Wolff hat an der Yale University, der City University in New York und der University von Paris (Sorbonne) gelehrt. Er hat eine Vielzahl an wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Büchern und Artikeln verfasst. Im Jahr 2012 erschienen seine Bücher Democracy at Work: A Cure for Capitalism (Haymarket Books)  und Contending Economic Theories: Neoclassical, Keynesian, and Marxian, with Stephen Resnick (Cambridge, MA, und London: MIT University Press). Wolff schreibt regelmäßig für Truthout.org. Wolff war Gast in The Charlie Rose Show, Up mit Chris Hayes, Bill Maher’s Real Time, RT-TVDemocracy Now! mit Amy Goodman, Al Jazeera English, sowie bei Thom Hartman, National Public Radio, Alternative Radio und weiteren Radio- und TV-Sendern innerhalb und außerhalb der USA. Die New York Times bezeichnete ihn als „Amerikas prominentesten marxistischen Ökonomen.”


ÜBER NOAM CHOMSKY

noam-chomsky-black-and-whiteNoam Chomsky ist ein weltweit anerkannter politischer Dissident, Anarchist, Linguist, Autor und emeritierter Professor am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo er seit über einem halben Jahrhundert lehrt. Chomsky hat mehr als 100 Bücher geschrieben, das jüngste unter dem Titel „Because We Say So“.

Chomsky war währen seiner gesamten Karriere eine enorm einflussreiche akademische Persönlichkeit und wurde zwischen 1980 und 1992 öfter vom Arts and Humanities Citation Index (A&HCI) zitiert als jeder andere lebende Wissenschaftler. Seine Arbeit hat eine Vielzahl von Bereichen beeinflusst, darunter Künstliche Intelligenz, Kognitionswissenschaft, Computerwissenschaft, Logik, Mathematik, Musiktheorie und #Analyse, Psychologie und Immunologie.


FEATURED IMAGE CREDIT: 

  • CC BY-SA 2.0
  • Author: Augusto Starita / Ministerio de Cultura de la Nación
  • Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Noam_Chomsky_portrait_2015.jpg

INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.