Der Versuch der US-Regierung die Venezolaner hungern zu lassen

Der Versuch der US-Regierung die Venezolaner hungern zu lassen
INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Der Versuch der US-Regierung die Venezolaner hungern zu lassen


Ben Norton erklärt, wie Washington versucht die Zivilbevölkerung in Venezuela durch Sanktionen hungern zu lassen und das CLAP-Nahrungsmittelprogramm der Regierung zu zerstören. Er geht auch auf die illegale Auslieferung/Entführung des venezolanischen Diplomaten Alex Saab durch die USA ein, der versuchte Lebensmittel und Medikamente zu beschaffen.

Dieses Video wurde von The Grayzone und am 26. Oktober 2021 veröffentlicht. Wir haben das Video heute übersetzt und veröffentlicht, um die Meinungsbildung zu fördern.


VIDEO: Der Versuch der US-Regierung die Venezolaner hungern zu lassen


Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER BEN NORTON

Ben Norton ist Journalist, Schriftsteller und Filmemacher. Er ist der stellvertretender Herausgeber von The Grayzone und Produzent des Podcasts Moderate Rebels, den er zusammen mit dem Herausgeber Max Blumenthal moderiert. Seine Website heißt BenNorton.com und bei Twitter heißt er @BenjaminNorton.


Citation of Featured-Image:


INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.