Lobbyismus & Transparenz in der deutschen Politik | Mit Roman Ebener von abgeordnetenwatch.de

abgeordnetenwatch.de - lobbyismus
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Lobbyismus & Transparenz in der deutschen Politik | Mit Roman Ebener von abgeordnetenwatch.de


In diesem Interview sprechen wir mit Roman Ebener von abgeordnetenwatch.de über Lobbyismus, Transparenz, die Nebenverdienste der Abgeordneten und die Groko. Ebener betreut die Kampagnen von abgeordnetenwatch.de und leitet das Hamburger Büro.


VIDEO: Lobbyismus & Transparenz in der deutschen Politik


Spenden Sie für acTVism Munich e.V.!

Klicken Sie hier, um unabhängigen und gemeinnützigen Journalismus zu unterstützen!

Banner Spende Webseite_D


ÜBER ROMAN EBENER

Roman EbenerRoman Ebener, geboren 1986 in Essen, studierte in Bochum Sozialwissenschaft und arbeitet seit 2011 in Hamburg beim Parlamentwatch e.V., dem Träger der Transparenz-Plattform abgeordnetenwatch.de.Dort betreut er die Kampagnen und leitet das Hamburger Büro.

SPACING


ÜBER ABGEORDNETENWATCH.DE

Seit 2004 ist abgeordnetenwatch.de der direkte Draht von Bürgerinnen und  Bürgern zu den Abgeordneten und Kandidierenden. “Bürger fragen – Politiker antworten” ist der Kern des Portals. Der öffentliche Dialog schafft Transparenz und sorgt für eine Verbindlichkeit in den Aussagen der Politiker. Denn alles ist auch Jahre später noch nachlesbar. Daneben werden auf abgeordnetenwatch.de das Abstimmungsverhalten der Abgeordneten und ihre Nebentätigkeiten öffentlich. Mit unseren Recherchen und Kampagnen zu Parteispenden, Nebentätigkeiten und Lobbyismus bringen wir die Themen in die Öffentlichkeit.


QUELLENANGABE BEITRAGSBILD:

  • Link: https://pixabay.com/en/bundestag-berlin-building-1329910/
  • Free for commercial use
  • No attribution required

INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.