Assange Update: COVID-19 Ausbruch im Belmarsh-Gefängnis & Möglichkeit einer Begnadigung?

Julian Assange COVID-19 Belmarsh
INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Assange Update: COVID-19 Ausbruch im Belmarsh-Gefängnis & Möglichkeit einer Begnadigung?


In diesem Video berichten wir über den neuesten Stand des Falls Julian Assange. Nach einem COVID-19-Ausbruch im Belmarsh-Gefängnis entschied sich Assange aus Angst, sich mit dem Virus zu infizieren, nicht an seiner letzten Anhörung teilzunehmen. Das Belmarsh-Gefängnis ist aufgrund der Zunahme von positiven Testfällen in letzter Zeit unter strengen Lockdown-Bedingungen. Aufgrund dessen forderten die RSF und Doctors for Assange die sofortige Freilassung Assanges. Zusätzlich untersuchen wir die Möglichkeit einer präventiven Begnadigung von Julian Assange durch Präsident Trump, nachdem Assanges Verlobte Stella Moris in den sozialen Medien eine aufrichtige Bitte veröffentlichte.


VIDEO: Assange Update: COVID-19 Ausbruch im Belmarsh-Gefängnis & Möglichkeit einer Begnadigung?


Um weitere Videos mit anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Noam Chomsky, Yanis Varoufakis etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER TAYLOR HUDAK

Taylor Hudak ist Journalistin und Redakteurin bei acTVism Munich.

Taylor hat sich als Pressesprecherin der Kampagnen 1vs5i und Protect Suzie Dawson für die Exil-Kiwi-Journalistin Suzie Dawson eingesetzt. Taylor hat einen BA-Abschluss in Englisch von der Kent State University und ist derzeit Master-Kandidatin im Fach Journalismus.


INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.