Language switcher

Chris Hedges zur Ukraine, NATO/Russland, Zensur und Julian Assange
Play

Chris Hedges zur Ukraine, NATO/Russland, Zensur und Julian Assange

9. Juli 2022

Wir steigen von YouTube aus. Treten Sie unseren neuen Kanälen bei. Klicken Sie auf die untenstehenden Links und abonnieren Sie noch heute:


In dieser Folge von Die Quelle besprechen wir mit dem Pulitzer-Preisträger und Bestsellerautor Chris Hedges die Zensur in der westlichen Gesellschaft und den Fall von Julian Assange. Außerdem beleuchten wir den Krieg in der Ukraine und sprechen über die nationalen und internationalen Auswirkungen der westlichen Sanktionen gegen Russland.

Dieses Video wurde von uns ursprünglich auf Englisch produziert und am 27. Juni 2022 veröffentlicht.

Um das Transkript dieses Videos zu lesen: Chris Hedges zur Ukraine, NATO/Russland, Zensur und Julian Assange


VIDEO: Chris Hedges zur Ukraine, NATO/Russland, Zensur und Julian Assange


VIDEO EMPFEHLUNG: Noam Chomsky über die Ukraine, Russland/NATO, Julian Assange & Shireen Abu Akleh


Um weitere Videos mit anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Noam Chomsky, Yanis Varoufakis etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER CHRIS HEDGES

Chris Hedges ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Journalist, Bestsellerautor der New York Times, Professor an der Rutgers University in New Jersey und ein ordinierter presbyterianischer Geistlicher. Er hat 12 Bücher geschrieben, darunter den New York Times-Bestseller „Days of Destruction, Days of Revolt“ (2012), den er gemeinsam mit dem Karikaturisten Joe Sacco verfasste. Sein neuestes Buch ist „America: The Farewell Tour“ (2018). 



1 Antwort auf „Chris Hedges zur Ukraine, NATO/Russland, Zensur und Julian Assange“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.