Das von den Medien ignorierte Problem: Wie das Militär unser Klima & die Demokratie beeinflusst

Das von den Medien ignorierte Problem: Wie das Militär unser Klima & die Demokratie beeinflusst
INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Das von den Medien ignorierte Problem: Wie das Militär unser Klima & die Demokratie beeinflusst


In dieser Folge von Kenn Dich Aus interviewen wir Nick Buxton, einen Aktivisten und Forscher am Transnational Institute (TNI), über die Rolle des Militärs in der Klimakrise. Wir diskutieren darüber, wie sich der Militärsektor auf die Umwelt auswirkt, aber auch wie sich der Militärsektor selbst auf ein verändertes Klima vorbereitet. Wir besprechen auch warum Klimabewegungen die Rolle des Militärs in ihrem Aktivismus nicht in den Mittelpunkt stellen und ob der Klimawandel effektiv angegangen werden kann, ohne die Berücksichtigung von Militarisierung und Kriegen. Schließlich untersuchen wir die Verbindung zwischen dem Militärsektor und unserem wirtschaftlichen und politischen System und wie es die Demokratie beeinflusst. 


VIDEO: Das von den Medien ignorierte Problem: Wie das Militär unser Klima & die Demokratie beeinflusst


Über das “Kenn Dich Aus”-Programm: Das “Kenn Dich Aus”-Programm ist ein Bildungsprogramm, das das Verständnis und den Kontext zu gesellschaftlichen Konzepten, historischen Ereignissen und speziellen Themen fördert, die in der Medienlandschaft nicht ausreichend behandelt werden.

Um weitere Videos mit anderen Experten wie Edward Snowden, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Noam Chomsky, Yanis Varoufakis etc. zu sehen, besuchen und abonnieren Sie unseren YouTube Kanal, indem Sie hier klicken.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER NICK BUXTON

Nick Buxton ist Aktivist und Forscher am Transnational Institute (TNI), einer internationalen Forschungsorganisation, die soziale Bewegungen unterstützt. Er arbeitet aktiv zu Themen der Grenzpolitik, des Klimawandels, des Militarismus und wirtschaftlichen Gerechtigkeit und war Mitherausgeber des Buches The Secure and the Dispossessed – How the military and corporations are seeking to shape a climate-changed world. Er ist Gründer und Chefredakteur der jährlichen TNI-Flaggschiff-Publikation State of Power. Er ist in Großbritannien geboren und lebt derzeit in Davis, Kalifornien, hat aber auch schon einige Jahre in Bolivien, Pakistan und Indien gelebt.


INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.