RÜCKBLICK: Die komplette acTVism Videoserie mit NSA-Whistleblower Edward Snowden

Edward Snowden acTVism
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

RÜCKBLICK: Die komplette acTVism Videoserie mit NSA-Whistleblower Edward Snowden


To view this page and the videos listed below in English, please click here.


Danke, dass Sie sich für unseren Rückblick (Rewind) mit Edward Snowden interessieren. In den nächsten Tagen werden wir weitere spannende und informative Zusammenstellungen unserer Arbeit von 2014 bis 2018 veröffentlichen.

Um weiterhin diese wichtige und hochwertige Arbeit leisten zu können, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Alle Inhalte, die Sie unten sehen, wurden auf unabhängiger und gemeinnütziger Basis produziert und haben viele Stunden Arbeit in Anspruch genommen, hauptsächlich von Freiwilligen. Klicken Sie hier, um auf unsere Spendenseite zu gelangen, die einen Überblick darüber gibt, wie Sie spenden können. Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit!


VIDEO 1: Das acTVism Snowden Interview in München


VIDEO 2: Eine Unterhaltung über Privatsphäre mit Edward Snowden, Glenn Greenwald & Prof. Noam Chomsky


VIDEO 3: Das acTVism Snowden Event – Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen


VIDEO 4: Snowdens Rede zu Ehren von William Binney (1. NSA-Whistleblower)


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.


           

ÜBER EDWARD SNOWDEN

Edward Snowden

Edward Snowden ist ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter, der über fast ein Jahrzehnt der CIA, NSA und DIA als Fachexperte für Technologie und Cybersicherheit diente. Im Jahr 2013 enthüllte er, wie die NSA, ohne den Verdacht auf jegliches Fehlverhalten, private Aufzeichnungen von Milliarden von Menschen beschlagnahmte, was zu den erheblichsten Reformen der U.S.-Überwachungspolitik seit 1978 führte. Er hat Auszeichnungen für Mut, Integrität und öffentlichen Dienst erhalten und wurde von „Foreign Policy“ als weltweit führender Denker des Jahres 2013 bezeichnet. Heute arbeitet er an Methoden zur Durchsetzung von Menschenrechten durch die Anwendung und Entwicklung neuer Technologien. Seit Februar 2014 ist er Teil des Vorstands der „Freedom of the Press Foundation“. Er wurde dafür mehrfach von nichtstaatlichen Organisationen ausgezeichnet und für den Friedensnobelpreis nominiert.


INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.