In der Ära Trump sind Leaks und Enthüllungen dringender – und edler – als je zuvor – Greenwald

Greenwald
Während der vergangenen 15 Jahre hat die US-Regierung unter der Führung beider Parteien ganz neue Methoden erfunden, um ihre Taten hinter einer zunehmend undurchdringlichen Wand der Geheimhaltung zu verbergen. Von radikaler, neuer Rechtslehre, die so gestaltet wurde, dass sie [das Verhalten der Regierung] gegen gerichtliche Überprüfung abschirmt, bis hin zur Verfolgung von Quellen in rekordverdächtigem Ausmaß, wurden immer mehr Regierungshandlungen absichtlich vor der Öffentlichkeit verborgen.

Wikileaks: Exklusivinterview mit Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison

Sarah Harrison
Wikileaks: Exklusivinterview mit Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison In diesem exklusiven Interview mit WikiLeaks-Investigativ-Redakteurin Sarah Harrison, das wir im Juni in der Volksbühne Berlin geführt haben, reden wir über den Fall Julian Assange, die Ergebnisse der UN-Arbeitsgruppe für willkürliche Inhaftierungen, nationale Sicherheit, internationales Recht und auf welche Weise Whistleblower unterstützt werden können. Diese und andere Fragen werden […]

Snowden hatte Recht: FBI kann Handys ohne Apple entsperren

Das FBI hat seine Klage gegen Apple zurückgezogen, nachdem sie zugaben, bereits Zugang zum San Bernadino-Handy zu haben. Edward Snowden sprach bereits vor mehreren Wochen über die jetzt als falsch bewiesenen Behauptungen des FBI, dass sie ohne einen von Apple generierten Code kein Zugang zum Handy bekommen könnten.

Glenn Greenwald über die Terroranschläge in Brüssel

Terroranschlaege in Bruessel
Am 24. März 2016 sprach Pulitzerpreis-Gewinner Glenn Greenwald bei „Democracy Now!“ mit Nermeen Shaikh und Amy Goodman über die momentane Situation in Brasilien, die Terroranschläge Brüssels, sowie die Präsidentschaftswahlen der U.S.A. Im folgenden Video wird das Thema der Brüssel-Terroranschläge behandelt.

Hillary Clinton, unerschütterliche Freundin der schlimmsten Despoten der Welt, greift Sanders Aktivismus für Zentralamerika an

Hillary Clinton griff Bernie Sanders am Mittwoch während der Debatte der demokratischen Partei dafür an, dass er Fidel Castro in den 1980er Jahren lobte, als auch, dass er sich für die zentralamerikanischen Regierungen und Rebellen während der brutalen verdeckten Kriege von Reagan einsetzte.

US Drohnen: Keiner kennt die Identität der 150 Opfer der USA in Somalien

Mit Drohnen und bemannten Flugzeugen hat die US-Regierung Bomben und Raketen auf Somalia abgeworfen, einhergehend mit dem Tod von mindestens 150 Menschen.

Glenn Greenwald: Deutschlands Reaktion auf Edward Snowdens NSA-Enthüllungen & die Geschichte der Überwachung

Glenn Greenwald
In diesem Video bittet acTVism Munich Glenn Greenwald bei einer Pressekonferenz in München um eine Stellungnahme zu Deutschlands politischer Reaktion auf Edward Snowdens NSA-Enthüllungen, und ob sie ausreichte, um sinnvolle Veränderung herbeizuführen. Greenwald gibt auch seine Einschätzung zu früheren Programmen ab, die nach dem zweiten Weltkrieg implementiert wurden und gegen die Zivilbevölkerung gerichtet waren: COINTELPRO […]