Language switcher

Ukraine - Können Waffenlieferungen zum Frieden führen? | Medea Benjamin
Play

Ukraine – Können Waffenlieferungen zum Frieden führen? | Medea Benjamin

9. Januar 2023

Wir steigen von YouTube aus. Treten Sie unseren neuen Kanälen bei. Klicken Sie auf die untenstehenden Links und abonnieren Sie noch heute:


In dieser Folge von Die Quelle sprechen wir mit der Aktivistin und Gründerin der von Frauen geführten Friedensgruppe Codepink, Medea Benjamin, ausführlich über den Krieg in der Ukraine. Wir diskutieren die jüngsten Entwicklungen und ob die jüngste Militärhilfe der NATO zu einem Frieden führen wird. Medea ist die Autorin von zehn Büchern, zuletzt War in Ukraine: Making Sense of a Senseless Conflict.

Dieses Video wurde von uns ursprünglich am 6. Januar 2023 auf Englisch veröffentlicht.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: Ukraine – Können Waffenlieferungen zum Frieden führen? | Medea Benjamin


VIDEO: Ukraine – Können Waffenlieferungen zum Frieden führen? | Medea Benjamin


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER MEDEA BENJAMIN

Medea Benjamin ist die Mitbegründerin der von Frauen geführten Friedensgruppe CODEPINK. Sie ist auch Mitbegründerin der Menschenrechtsgruppe Global Exchange, der Peace in Ukraine Coalition, Unfreeze Afghanistan (die sich für die Rückgabe der in US-Banken eingefrorenen afghanischen Gelder in Höhe von 7 Milliarden Dollar einsetzt), ACERE: The Alliance for Cuba Engagement and Respect und die Kampagne für den Friedensnobelpreis für kubanische Ärzte. Medea ist seit 50 Jahren eine Verfechterin der sozialen Gerechtigkeit. Die New York Newsday bezeichnete sie als „eine der engagiertesten und effektivsten Kämpferinnen Amerikas für die Menschenrechte“ und die Los Angeles Times als „eine der profiliertesten Anführerinnen der Friedensbewegung“. Sie war eine von 1.000 vorbildlichen Frauen aus 140 Ländern, die für den Friedensnobelpreis nominiert wurden, stellvertretend für die Millionen von Frauen, die weltweit wichtige Friedensarbeit leisten. Sie ist Autorin von zehn Büchern, darunter Drone Warfare: Killing by Remote Control, Kingdom of the Unjust: Behind the U.S.-Saudi Connection und Inside Iran: The Real History and Politics of the Islamic Republic of Iran. Ihr neuestes Buch, das sie gemeinsam mit Nicolas J.S. Davies verfasst hat, trägt den Titel War in Ukraine: Making Sense of a Senseless Conflict.


Citation of Featured Image:

  • Citation of Featured Image:
  • Source: OSCE SMM monitoring the movement of heavy weaponry in eastern Ukraine
  • Author: OSCE Special Monitoring Mission to Ukraine
  • Link: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:OSCE_SMM_monitoring_the_movement_of_heavy_weaponry_in_eastern_Ukraine_%2816705750566%29.jpg
  • CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.