Richard Wolff über Marxismus, Kapitalismus, Konzerne, Alternativen & Lösungen

Richard Wolff with acTVism
Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieses Videos derzeit nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie auf unsere Crowdfunding-Kampagne, um acTVism Munich e.V. mit der Übersetzung zu unterstützen.

EVENT: Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext

Mit dem Ende des 2. Weltkriegs begann durch die Globalisierung von Kapital und Produktion eine neue Ära, die bis heute anhält und mit diversen Freihandelsabkommen forciert wird. Ein weiterer Wendepunkt war 9/11. Seitdem sollen verstärkte Militärpräsenz und ein ausgedehnter Sicherheitsapparat für mehr nationale Sicherheit sorgen.

Richard Wolff on BREXIT: „Mass of people are beginning to push back at governments, financial elites“

Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.

Richard Wolff: „The traditional, old, capitalist-maintaining center-left, center-right, is dissolving“

(Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.)