Flint Wasserkrise: Neue E-Mails zeigen Warnungen der Berater von Governor Snyder zu Flints Wasser ein Jahr vor Bekanntmachung

flint wasserkrise
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Flint Wasserkrise: Neue E-Mails Zeigen Warnungen der Berater von Governor Snyder zu Flints Wasser 1 Jahr vor Bekanntmachung


(Der folgende Text erschien Ursprünglich auf Democracy Now! acTVism Munich hat diesen Text ins Deutsche übersetzt und eine Quelle zum Inhalt beigefügt.)


„In der Flint Wasserkrise zeigen neu veröffentlichte E-Mails, dass hochrangige Berater von Michigan Governor Rick Snyder einen Wechsel der Wasserversorgung zurück zu dem Wassersystem in Detroit befürworteten, kurz nachdem die Wasserversorgung zu dem ätzenden Flint River gewechselt wurde. Der Wechsel, welcher von einem nicht gewählten Notfallmanager vollzogen wurde, vergiftete die Wasserversorgung der Stadt mit Blei, nachdem das Flusswasser die Rohre korrodierte. Die E-Mails zeigen, dass Snyders stellvertretender Rechtsberater bereits im Oktober 2014 Einwände bezüglich des Flusswassers erhob, in dem er Bakterielle Kontaminationen anführte und  es eine „dringende Sache zu regeln“ nannte. Die Rechtsberater von Governor Snyder teilten diese Sorge und sagten, dass Flint es „versuchen sollte so schnell wie möglich als Lückenbüßer zurück zu dem Detroit Wassersystem zu wechseln, bevor diese Sache zu weit außer Kontrolle gerät.“ Erst ein Jahr später wurde das Wasser zurück gewechselt, nachdem bereits 18 Monate lang das Flint River Wasser benutzt wurde. Zu diesem Zeitpunkt haben Bürger sich bereits über einer Handvoll kognitiver und physischer Störungen aufgrund des vergiftetem Wassers beschwert.“

Flint Wasserkrise

Flint wasserkrise
Bild 2: The Source

Mehr zum Thema “Wasser” – schauen Sie unser Interview mit Maude Barlow:

acTVism Munich im Gespräch mit der kanadischen Autorin und Vorsitzenden des Council of Canadians Maude Barlow. Das Interview dreht sich um die wichtigsten Themen in Bezug auf Wasser, den Einfluss von Freihandelsabkommen sowie die Rolle von Aktivismus.


Spenden Sie, um unabhängigen und gemeinnützigen Journalismus zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild. Banner Spende Webseite_D


 

Quellenangabe:

Text: Democracy Now!

Inhalt: The Guardian

Bild 1: Common Dreams

Bild 2: The Source


 

INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.