VIDEO: Noam Chomsky über Massenmedien & Aktivismus

Noam Chomsky on Corporate Media and Activism
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Noam Chomsky über Massenmedien & Aktivismus


Im Interview mit acTVism Munich vom 17. November 2015, anlässlich der Veranstaltung Deutschlands Rolle in der Europäischen Union und in der internationalen Politik: Nachkriegsgeschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft, erklärt Noam Chomsky seine Einschätzung, warum und wie Medienkonzerne gesellschaftliche Protestbewegungen bewusst diskreditieren.


VIDEO: Noam Chomsky über Massenmedien & Aktivismus


Klicken Sie hier um die gesamte Video-laylist von Noam Chomsky (deutsch) zu sehen. Die vollständige Abschrift des Interviews finden sie hier: Transkript: Noam Chomsky über Massenmedien & Aktivismus


Auszug aus dem Interview: Noam Chomsky: “Die Mainstreammedien sind ein ideologisches Instrument. Sie haben Eigentümer und eine Agenda. Sie haben Werbekunden usw. Und sie sind wichtig. Ich lese sie andauernd, ich bin froh, dass sie da sind. Aber wir sollten keine Illusionen haben. Sie kommen nicht vom Mars. Sie basieren auf bestehenden Strukturen von Macht und Herrschaft in unserer Gesellschaft und das beeinflusst, was sie diskutieren, was sie nicht diskutieren und wie sie das tun. Es wäre fast ein Wunder, wenn es anders wäre…”


Spenden Sie, um unabhängigen und gemeinnützigen Journalismus zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild. Banner Spende Webseite_D


Über Noam Chomsky:

noam-chomsky-black-and-whiteNoam Chomsky ist ein weltweit anerkannter politischer Dissident, Anarchist, Linguist, Autor und emeritierter Professor am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo er seit über einem halben Jahrhundert lehrt.

Chomsky hat mehr als 100 Bücher geschrieben, das jüngste unter dem Titel „Because We Say So“.

Chomsky war währen seiner gesamten Karriere eine enorm einflussreiche akademische Persönlichkeit und wurde zwischen 1980 und 1992 öfter vom Arts and Humanities Citation Index (A&HCI) zitiert als jeder andere lebende Wissenschaftler. Seine Arbeit hat eine Vielzahl von Bereichen beeinflusst, darunter Künstliche Intelligenz, Kognitionswissenschaft, Computerwissenschaft, Logik, Mathematik, Musiktheorie und #Analyse, Psychologie und Immunologie.

Chomsky entwickelte gemeinsam mit Edward S. Herman zudem das Propagandamodell für Medienkritik, welches beide im Buch „Manufacturing Consent: The Political Economy of the Mass Media (Die Konsensfabrik)” vorstellen.

Chomsky gilt nach wie vor als einer der führenden Kritiker US-Amerikanischer Außenpolitik, des neoliberalistischen Kapitalismus sowie der Maintstream-Nachrichten-Kanäle.


INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE
  1. I was wondering what the content would be and how it would affect my country’s development and role of media. It seems for me that his vocal voice would inevitably build awareness of citizen journalist on how the media pundits benefit their unaltered roles in the society. In my country, Indonesia, his propositions meet with what the media do. Supposed i am wrong in predicting what is his actually said. I am willing to read his full script of the interview.

  2. mes amies au monde .vraiment je désolés .est croyais moi .la question c est comme sa .est c est pas pour prisent le future chez moi .a cause de moi j aimes toute l humanités est j ai soutes de continués ma lettre comme d habitude . est je suis responsables .comme aussi je suis faibles en face de vous .comme aussi je suis séreux est capables de réalisés toute mes programmes est mes invitions .
    est a cause de mon responsabilités je vous questionnés de vous responsabilités ?
    de puis copinhagane .est moi j ai courages le monde a cause de mon science est mon cultures est aussi mon techniques .
    qui ce que j ai gangues rien pour ce moment .est terminés avec moi limages ?????merci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.