Language switcher

Edward Snowden über Julian Assange

Edward Snowden: “Wenn wir die Welt befreien wollen, müssen wir Assange befreien”.

4. Januar 2022

Edward Snowden: “Wenn wir die Welt befreien wollen, müssen wir Assange befreien”.


ANKÜNDIGUNG: Nur noch 3 Tage bis zum Ende unserer Crowdfunding-Kampagne. Machen Sie noch heute mit, damit wir unseren Journalismus in diesem Jahr fortsetzen können:


Dieses Video wurde von der Kampagne “Dont Extradite Assange” produziert und am 27. Oktober 2021 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. acTVism Munich hat dieses Video übersetzt und heute erneut veröffentlicht, um die Meinungsbildung in Deutschland und weltweit zu diesem Thema zu fördern.

Klicken Sie hier, um unsere komplette Videoserie mit Edward Snowden auf Deutsch anzusehen.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: Edward Snowden: “Wenn wir die Welt befreien wollen, müssen wir Assange befreien”.


Edward Snowden: “Wenn wir die Welt befreien wollen, müssen wir Assange befreien”.


Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!


ÜBER EDWARD SNOWDEN

Edward Snowden ist ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter, der über fast ein Jahrzehnt der CIA, NSA und DIA als Fachexperte für Technologie und Cybersicherheit diente. Im Jahr 2013 enthüllte er, wie die NSA, ohne den Verdacht auf jegliches Fehlverhalten, private Aufzeichnungen von Milliarden von Menschen beschlagnahmte, was zu den erheblichsten Reformen der U.S.-Überwachungspolitik seit 1978 führte. Er hat Auszeichnungen für Mut, Integrität und öffentlichen Dienst erhalten und wurde von „Foreign Policy“ als weltweit führender Denker des Jahres 2013 bezeichnet. Heute arbeitet er an Methoden zur Durchsetzung von Menschenrechten durch die Anwendung und Entwicklung neuer Technologien. Seit Februar 2014 ist er Teil des Vorstands der „Freedom of the Press Foundation“. Er wurde dafür mehrfach von nichtstaatlichen Organisationen ausgezeichnet und für den Friedensnobelpreis nominiert.



2 Antworten auf „Edward Snowden: “Wenn wir die Welt befreien wollen, müssen wir Assange befreien”.“

Ich fand endlich einmal eine deutsche übersetzung und konnte alles so gut verstehen, gerade auch Edward Snowden. Ihn würde ich gern mehr mit einer deutschen Übersetzung hören.
Herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit, heutzutage brauchen wir ganz besonders viele gute Leute die uns aus der Krise heraus helfen.
Danke,

As a member of the universal peaceful Warriors I beg you to stand up peacefully and embrace, motivate and help everyone that stand for freedom, equality and sovereignty of all in this world… 💗🙏🏽☮️🕉️☯️😊🌍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.