Profiteure des Afghanistan-Krieges: 90% der Ausgaben gingen an militärische Auftragnehmer

Afghanistan Profiteure des Afghanistan-Krieges: 90% der Ausgaben gingen an militärische Auftragnehmer
INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Profiteure des Afghanistan-Krieges: 90% der Ausgaben gingen an militärische Auftragnehmer


Ben Norton beginnt seine exklusive Rokfin-Sendung Propaganda Today mit einer Diskussion über die Kriegsgewinnler in Afghanistan und entlarvt Medienmythen, die behaupten, Washington habe “2 Billionen Dollar ausgegeben und nichts dafür bekommen”. Im weiteren Verlauf des Videos spricht Ben über die Geschichte der Einmischung der USA in Afghanistan und darüber, wie die CIA die Taliban, al-Qaida und andere islamistische Extremistengruppen hervorgebracht hat.

Dieses Video wurde von The Grayzone und am 25. August 2021 veröffentlicht. Wir haben das Video heute übersetzt und veröffentlicht, um die Meinungsbildung zu fördern


VIDEO: Profiteure des Afghanistan-Krieges: 90% der Ausgaben gingen an militärische Auftragnehmer


Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER BEN NORTON

Ben Norton ist Journalist, Schriftsteller und Filmemacher. Er ist der stellvertretender Herausgeber von The Grayzone und Produzent des Podcasts Moderate Rebels, den er zusammen mit dem Herausgeber Max Blumenthal moderiert. Seine Website heißt BenNorton.com und bei Twitter heißt er @BenjaminNorton.


Citation of Featured-Image:

  • This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
  • Description: The bomb disposal team of the Afghan Army 215 Corps neutralizes an IED in Sangin, Helmand. With roadside bombs the largest threat in Afghanistan, the few teams that have been trained are being relied heavily on to keep the roads safe for troops and civilians.
  • Date: 4 November 2012, 20:11:53
  • Source: Flickr: The IED Threat
  • Author: Al Jazeera English
  • Link: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Afghan_Army_neutralizes_IED.jpg

 
INSTAGRAM
RSS
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.