Interview mit Thomas Händel (MdEP) – Auswirkungen von TTIP

In diesem acTVism Video-Interview erklärt Thomas Händel, MdEP, die zu erwartenden Auswirkungen der geplanten sogenannten „Freihandelsabkommen“ TTIP (mit USA), CETA (mit Kanada) und TiSA (50 Staaten weltweit) auf deutsche und europäische demokratische Standards.

VIDEO: TTIP-CETA Demonstration in Hannover

TTIP-CETA Demonstration in Hannover
Am 23. April 2016 organisierte ein Bündnis aus etwa 20 Aktivistennetzwerken unter dem Titel „TTIP und CETA stoppen“ eine Demonstration in Hannover gegen transnationale Abkommen wie #TTIP oder #CETA – einen Tag, bevor Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama die Messe Hannover eröffneten und gemeinsam für TTIP Werbung machten.

IWF prognostiziert griechisches “Desaster” – WikiLeaks

IWF - Wikileaks
Nach dem Protokoll soll der Bundesrepublik Deutschland mitgeteilt werden, dass der IWF die Troika – bestehend aus dem IWF, der EU-Kommission und der EU-Zentralbank – verlassen wird, sollte es nicht zu einer Einigung bezüglich des Schuldenschnitts zwischen dem IWF und der EU-Kommission kommen.

Noam Chomsky – deutsche Waffenexporte nach Israel, Saudi-Arabien und die Flüchtlingskrise

Noam Chomsky German
In diesem Video diskutiert Noam Chomsky, MIT-Professor, Anarchist, politischer Philosoph und renommierter Linguist, die Auswirkung von deutschen Rüstungs- und Waffenexporten nach Saudi-Arabien und Israel.

Yanis Varoufakis: Demokratisierung der EU und transnationaler Konzerne

Yanis Varoufakis - Robotersteuer
In diesem Video erläutert der frühere Finanzminister Griechenlands und Gründer von ‘Democracy in Europe 25 Movement’ (DiEM25), Yanis Varoufakis, warum die Europäische Union einen Mangel an Demokratie hat und warum es von grundlegender Bedeutung ist diese in allen Bereichen durchzusetzen.

Online TV Programm April 2016: Noam Chomsky, Edward Snowden, Glenn Greenwald, Yanis Varoufakis, TTIP und DiEM25.

Online TV Programm April 2016
Online TV Programm April 2016 – Noam Chomsky, Edward Snowden, Glenn Greenwald, Yanis Varoufakis, TTIP und DiEM25.

Glenn Greenwald über die Terroranschläge in Brüssel

Terroranschlaege in Bruessel
Am 24. März 2016 sprach Pulitzerpreis-Gewinner Glenn Greenwald bei „Democracy Now!“ mit Nermeen Shaikh und Amy Goodman über die momentane Situation in Brasilien, die Terroranschläge Brüssels, sowie die Präsidentschaftswahlen der U.S.A. Im folgenden Video wird das Thema der Brüssel-Terroranschläge behandelt.

IS prahlte damit, die EU mit ihren Angriffen zu zerbrechen – Murtaza Hussain von The Intercept

Nach dem Massaker des IS in Paris im November verbreitete sich ein Newsletter, der die Auswirkungen des Angriffes auf Brüssel aus ihrer Sicht aufzeigt, unter anderem die Schwächung der Einheit des Kontinentes und die wirtschaftliche Erschöpfung der Mitgliedsstaaten.

Terrorismus in Brüssel: ein Statement von acTVism Munich – Je suis humain!

Unsere Wut über das, was heute in Brüssel geschehen ist, darf nicht Oberhand gewinnen. Die Reaktionen müssen gemäßigt und bedacht sein. Wer auf Wut mit Wut antwortet, sorgt dafür, dass diese Wut zurück zu sich nach Hause kommt. Trauert mit Bedacht und findet eure persönlichen Lösungen in Zeiten der Ruhe. Wir sind eine Menschheit und wir müssen zusammenhalten.