Erpressung der Grund für Entfernung von Saudi-Arabien aus UN-Liste der Kindermörder

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon erklärte am Donnerstag in einer öffentlichen Mitteilung, dass er die Saudi-Arabisch geführte Koalition, die den Jemen bombardiert, von einer Liste mit Parteien die Kinder töten entfernt hat. Die Löschung erfolgte 72 Stunden nach einer Drohung gegenüber den Vereinten Nationen, UN-Programme finanziell zu kürzen.

Wikileaks: NSA nimmt aus geopolitischen Interessen hochrangige Politiker ins Visier

Wikileaks
Wikileaks : NSA nimmt aus geopolitischen Interessen hochrangige Politiker ins Visier (Dieser Text ist urpsrügnlich auf „WikiLeaks“ erschienen. acTVism Munich hat diesen Text ins Deutsche übersetzt) “Am 23. Februar 2016 um 00:00 Uhr veröffentlichte „Wikileaks“ hoch eingestufte Dokumente die aufzeigen, dass die NSA bei Treffen zwischen UN Generalsekretär Ban Ki-Moon und Bundeskanzlerin Angela Merkel, zwischen […]