Ehemaliger Insider der US-Regierung & Armee Oberst a.D. spricht über die Lage des US-Imperiums

us-imperiums Lawrence Wilkerson Deutsch
INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Ehemaliger Insider der US-Regierung & Armee Oberst a.D. spricht über die Lage des US-Imperiums


In diesem Interview sprechen wir mit dem pensionierten Oberst der US-Armee und ehemaligen Stabschef des Außenministers Colin Powell (2002-2005), Prof. Lawrence Wilkerson. Er berichtet über den Zustand des US-Imperiums, dessen Außenpolitik, sowie die Ideologie und Kräfte, die es beeinflussen. Darüber hinaus sprechen wir über verschiedene Konflikte und Krisen, darunter Iran, Syrien und den Klimawandel.


Bevor Sie dieses Video anklicken, denken Sie bitte daran, dass in die Produktion viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit geflossen sind: Von der Transkription über die Übersetzung und Synchronisation bis hin zur Nachvertonung. Bitte unterstützen Sie acTVism durch eine monatliche Spende (Dauerauftrag) für unser Crowdfunding-Projekt bei Betterplace.org oder über unser BankkontoKlicken Sie hier, um mehr über die verschiedenen Zahlungsmethoden zu erfahren.


VIDEO: Zur Lage des US-Imperiums | Mit Prof. Lawrence Wilkerson


Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen, klicken Sie bitte hier. 


Spenden Sie, um unabhängige Medien zu unterstützen!

Klicken Sie hier oder auf das Bild.



ÜBER LAWRENCE WILKERSON

Larry Wilkerson

Lawrence Wilkersons letzte Positionen in der US-Regierung waren als Stabschef unter Außenminister Colin Powell (2002-2005), stellvertretender Direktor des Planungsstabs des Außenministeriums unter der Leitung von Botschafter Richard N. Haass und Mitglied des darin für Ostasien und den Pazifikraum zuständigen Personals in politisch-militärischen und legislativen Angelegenheiten (2001-02). Vor seiner Tätigkeit im Außenministerium diente Wilkerson 31 Jahre lang in der US Army. In dieser Zeit war er Fakultätsmitglied des US Naval War College (1987 bis 1989), Assistent General Powells im Amt des Generalstabschefs (1989-93) und Direktor und stellvertretender Direktor des US Marine Corps War College in Quantico, Virginia (1993-97). Wilkerson zog sich 1997 als Oberst aus dem aktiven Dienst zurück und begann seine Tätigkeit als Berater von General Powell. Er unterrichtete außerdem, im Rahmen des Honors Program der George Washington Universität, in Nationalen Sicherheitsangelegenheiten. Derzeit arbeitet er an einem Buch über die erste Regierung von George W. Bush.


INSTAGRAM
RSS
FACEBOOK
FACEBOOK
TWITTER
Visit Us
YOUTUBE
YOUTUBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.