Language switcher

Schlagwort: terrorismus

21. April 2016

“Tod für alle Araber”: Demonstration in Tel Aviv

Tausende Israelis versammelten sich Dienstag am Yitzhak-Rabin-Platz in Tel Aviv, um Elor Azarya zu unterstützen, den Soldaten, der dabei gefilmt wurde, wie er einen schwer verletzten Palästinenser erschoss. Die Demonstranten skandierten anti-arabische Sentiments und griffen Menschen an, die als Linke oder Journalisten wahrgenommen wurden.


7. April 2016

Noam Chomsky – deutsche Waffenexporte nach Israel, Saudi-Arabien und die Flüchtlingskrise

In diesem Video diskutiert Noam Chomsky, MIT-Professor, Anarchist, politischer Philosoph und renommierter Linguist, die Auswirkung von deutschen Rüstungs- und Waffenexporten nach Saudi-Arabien und Israel.


3. April 2016

“Jürgen Todenhöfer, wurden Sie schon einmal bedroht?”

Nach der Lesung seines Buches ‘Du sollst nicht töten: Mein Traum vom Frieden’ im März 2015 im Muffatwerk München beantwortet er eine einschlägige Frage aus dem Publikum: “Juergen Todenhoefer, wurden Sie schon einmal bedroht?” Ja, wurde er. Und zwar von allen Seiten.


2. April 2016

Are Applications such as Facebook, Twitter, YouTube, etc safe to use?

Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.


29. März 2016

The Life of a Whistleblower & How You can Support – with Annie Machon (Former MI5-Officer)

Aufgrund limitierter finanzieller Mittel steht dieser Beitrag nur auf Englisch zur Verfügung. Spenden Sie heute, um acTVism Munich e.V. zu unterstützen.


27. März 2016

Online TV Programm April 2016: Noam Chomsky, Edward Snowden, Glenn Greenwald, Yanis Varoufakis, TTIP und DiEM25.

Online TV Programm April 2016 – Noam Chomsky, Edward Snowden, Glenn Greenwald, Yanis Varoufakis, TTIP und DiEM25.


26. März 2016

Glenn Greenwald über die Terroranschläge in Brüssel

Am 24. März 2016 sprach Pulitzerpreis-Gewinner Glenn Greenwald bei „Democracy Now!“ mit Nermeen Shaikh und Amy Goodman über die momentane Situation in Brasilien, die Terroranschläge Brüssels, sowie die Präsidentschaftswahlen der U.S.A. Im folgenden Video wird das Thema der Brüssel-Terroranschläge behandelt.


25. März 2016

IS prahlte damit, die EU mit ihren Angriffen zu zerbrechen – Murtaza Hussain von The Intercept

Nach dem Massaker des IS in Paris im November verbreitete sich ein Newsletter, der die Auswirkungen des Angriffes auf Brüssel aus ihrer Sicht aufzeigt, unter anderem die Schwächung der Einheit des Kontinentes und die wirtschaftliche Erschöpfung der Mitgliedsstaaten.


22. März 2016

Terrorismus in Brüssel: ein Statement von acTVism Munich – Je suis humain!

Unsere Wut über das, was heute in Brüssel geschehen ist, darf nicht Oberhand gewinnen. Die Reaktionen müssen gemäßigt und bedacht sein. Wer auf Wut mit Wut antwortet, sorgt dafür, dass diese Wut zurück zu sich nach Hause kommt. Trauert mit Bedacht und findet eure persönlichen Lösungen in Zeiten der Ruhe. Wir sind eine Menschheit und wir müssen zusammenhalten.